Stellenausschreibungen

Stellenausschreibung App-Entwickler

Wir suchen ab sofort
Mobile App Entwickler/in für Android und iOS

Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Münster oder Nürnberg


Unser internationales Team bietet qualifizierte Dienstleistungen sowohl für den klinischen
Forschungsbereich, u.a. Studienmanagement & Statistik, IT Services als auch digitale Portale für Prävention
(Ernährung, Fitness, Soziale Interaktion) und Versorgungsmanagement-Projekte (Mentale Gesundheit,
Diabetes, Lungenkrankheiten) an. Im Aufbau befindet sich zudem eine umfangreiche digitale Plattform im
Bereich Pflegemanagement für Pflegeheime sowie zur Unterstützung in der häuslichen Pflege.
Unsere Kunden sind Pharma-Unternehmen sowie Gesetzliche und Private Krankenversicherungen. Wir sind
in zahlreichen öffentlichen Forschungs- und Förderprogrammen involviert und kooperieren zudem intensiv
mit Partnern u.a. in Dänemark, Niederlande, UK, Schweden und Japan.


Ihre Aufgaben

  • Konzipieren, Gestalten und Umsetzen innovativer Apps in der Gesundheitsbranche,insbesondere
    innerhalb internationaler EU-geförderter Projekte
  • Entwicklung, Erweiterung und Betreuung nativer iOS und Android Apps
  • Erarbeitung von Anforderungen aus User-Stories
  • Entwicklung von neuen Konzepten und Prototyping
  • Einbringungen neuer Ideen, Visionen und Ansätze zur stetigen Weiterentwicklung der aktuellen
    Standards innerhalb des Entwicklungsteams

Ihr Profil

  • Sie haben bereits fundierte Erfahrung in der Entwicklung mobiler Apps sowie in damit verbundenen
    Frameworks
  • Sie haben auch für den DAU Verständnis und ein Gespür für Usability und Design
  • Sie haben idealerweise bereits Berührungspunkte oder Erfahrungen im Bereich Mobile Health und
    Pflegemanagement

Glauben Sie, wir passen zusammen? Senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte ab sofort bis 28.3.2018.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail in einer zusammengefassten PDF-Datei an: personalabteilung@kompetenznetz-ced.de.

 

 

Stellenausschreibung Projektmanager

Wir suchen ab sofort
Projektmanager für digitale Versorgungsprojekte unter Einbindung von Medizingeräten

Arbeitszeit: Vollzeit
Arbeitsort: Münster oder Nürnberg


Unser internationales Team bietet qualifizierte Dienstleistungen sowohl für den klinischen
Forschungsbereich, u.a. Studienmanagement & Statistik, IT Services als auch digitale Portale für Prävention
(Ernährung, Fitness, Soziale Interaktion) und Versorgungsmanagement-Projekte (Mentale Gesundheit,
Diabetes, Lungenkrankheiten) an. Im Aufbau befindet sich zudem eine umfangreiche digitale Plattform im
Bereich Pflegemanagement für Pflegeheime sowie zur Unterstützung in der häuslichen Pflege.
Unsere Kunden sind Pharma-Unternehmen sowie Gesetzliche und Private Krankenversicherungen. Wir sind
in zahlreichen öffentlichen Forschungs- und Förderprogrammen involviert und kooperieren zudem intensiv
mit Partnern u.a. in Dänemark, Niederlande, UK, Schweden und Japan.


Ihre Aufgaben

  • Konzipieren, Gestalten und Umsetzen innovativer digitaler Versorgungsprojekte (Disease
    Management) in der Gesundheitsbranche, insbesondere innerhalb internationaler EU-geförderter
    Projekte
  • Entwicklung, Erweiterung und Betreuung nativer iOS- und Android-Apps sowie von Web-
    Applikationen
  • Erarbeitung von Anforderungen aus User-Stories
  • Entwicklung von neuen Konzepten und Prototyping
  • Einbringung neuer Ideen, Visionen und Ansätze zur stetigen Weiterentwicklung der aktuellen
    Standards innerhalb des Entwicklungsteams

Ihr Profil

  • Sie haben bereits fundierte Erfahrung in der Entwicklung digitaler Gesundheitsprojekte
  • Sie haben idealerweise bereits Berührungspunkte oder Erfahrungen im Bereich mobile Health und
    Pflegemanagement
  • Sie interagieren gerne mit unterschiedlichen Partnern und interessieren sich für die Wünsche
    unserer Kunden
  • Sie haben bereits erste Erfahrung als Projektleitung und freuen sich auf ein internationales Umfeld
    (Home Office möglich)
  • Sie sind berufserfahren, gerne mit Hintergrund Wirtschaftsinformatik und/oder
    Wirtschaftsingenieur

Glauben Sie, wir passen zusammen? Senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte ab sofort bis 28.3.2018.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail in einer zusammengefassten PDF-Datei an: personalabteilung@kompetenznetz-ced.de.

Stellenausschreibung Studienkoordinatoren/-innen für klinische Studien

Die CED Service GmbH ist eine selbständige Einrichtung im Kompetenznetz Darmerkrankungen, die als Dienstleister die Forschung, Weiterbildung und Versorgung im Bereich der chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (CED) unterstützt. Ein Schwerpunkt ist die Durchführung klinischer Studien im CED-Bereich.

Zur Verstärkung unseres Studienteams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Nürnberg zwei

Studienkoordinatoren/-innen für klinische Studien

in Vollzeit

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Klinisches Projektmanagement mit dem Schwerpunkt Planung, Steuerung und Durchführung klinischer Studien
  • Sicherstellung der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen zur Durchführung klinischer Studien von der Vorbereitungsphase über die Rekrutierung bis zum Studienabschluss
  • Kontaktpflege zu Behörden und Studienzentren
  • Monitoring Planung und Durchführung

Unsere Erwartungen:

  • Erfahrungen im klinischen Projekt- und Studienmanagement
  • GCP Kenntnisse und ein GCP- Zertifikat wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich des Qualitätsmanagements für klinische Studien
  • Interesse an medizinischen Sachverhalten und hohe Bereitschaft sich Basiswissen anzueignen
  • Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte Teamfähigkeit und eine selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen
  • Reisebereitschaft
  • Gute kommunikative Fähigkeiten

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Dr. Sandra  Plachta-Danielzik unter 0431 592957 3938 oder per E-Mail s.plachta-danielzik@kompetenznetz-ced.de zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per Mail in einer zusammengefassten PDF-Datei an: personalabteilung@kompetenznetz-ced.de.