CED 2021 -Herbstsymposium Frankfurt am Main

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

im November 2021 werden wir erneut auf ein von COVID-19 beeinträchtigtes Jahr zurückblicken. Wie viele Veranstalter bieten wir eine digitale Teilnahme an unserer langen bewährten Veranstaltung an und sind daneben auf persönliche Teilnehmer vorbereitet. Hierzu treffen wir uns ggf. wieder im großen Saal am Campus Westend.

In den zurückliegenden 12 Jahren hat sich aus dem anfänglichen Seminar nun ein überregional etabliertes Symposium zu aktuellen Fragen im Management chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen entwickelt.

Im Gegensatz zu den zuletzt rein „klinisch relevanten Vorträgen“ soll CED 2021 unsere Aufmerksamkeit auf weitere überaus relevante Behandlungsansätze richten, die in der allgemeinen Diskussion immer wieder verschluckt werden. Der richtige Zeitpunkt einer ggf. notwendigen Operation, komplementäre Therapieoptionen und die zunehmende Bedeutung psychologischer Ansätze im Management von CED sollen intensiver erörtert werden.

Last but not least wollen wir die „Living Guidelines“ der DGVS, also fortlaufende Leitlinienprojekte mit kürzeren Aktualisierungszyklen mit Ihnen besprechen. Sie helfen die Entscheidungsfindung im klinischen Alltag zu erleichtern.

Wir freuen uns auf ein spannendes und informatives – hoffentlich auch wieder persönliches – Treffen am 5./6.11.2021 auf dem Campus Westend in Frankfurt oder online im Livestream!

Mit freundlichen Grüßen

F. Hartmann; A. Dignaß; J. Stein

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.