Aktuelle Projekte des Kompetenznetz

 

Das Bio-Assist Team hat den 500ten Patienten eingeschlossen

CED und Immunsuppression in Zeiten von COVID-19

 

Was bedeutet das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) für Menschen mit chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen? Die Expertenrunde informiert zu COVID-19 im Zusammenhang mit Morbus Crohn und Colitis ulcerosa, klärt zu wichtigen Aspekten der CED-Therapie auf und erläutert, auf welche Verhaltensweisen es bei CED hinsichtlich der Pandemie nun ankommt.

Das erweiterte Video mit Zusatzinformation für den medizinischen Fachkreis finden Sie in unserer Mediathek „Standards & Innovation Gastroenterology“.

CED Bio-Assist

IBD nurse intervention for patients assigned to biologic therapy decreases uncertainty and improves patient-reported outcomes

Ärzte und Fachassistenten, die Schulter an Schulter Patienten mit einer Biologika-Therapie betreuen. Genügend Zeit um auf die individuellen Sorgen und Fragen der Betroffenen einzugehen. Eine Welt eben , in der Patienten mit einer CED die Betreuung erhalten, die sie benötigen und fordern. Das ist die Vision des Pilotprojektes „CED Bio-Assist“ des Kompetenznetz Darmerkrankungen unter der medizinischen Leitung von PD Dr. med. Bernd Bokemeyer.

Aktuelle Termine

Fortbildungen und Veranstaltungen

06 Nov 2020
Ort: Heidelberg

13 Nov 2020
Ort: Frankfurt am Main

17 Nov 2020
Ort: Online

20 Nov 2020
Ort: Kassel

04 Dez 2020
Ort: Berlin

22 Jan 2021
Ort: Frankfurt am Main/Kelsterbach

05 Feb 2021
Ort: Kiel

12 Feb 2021
Ort: Bremen

24 Feb 2021
Ort: Hannover