FilgoColitis-Studie

Die FilgoColitis-Studie ist eine nicht-interventionelle, prospektive Beobachtungsstudie mit dem Ziel, die Real-World-Wirksamkeit von Filgotinib durch die Untersuchung der Gesundheitssituation und des psychosozialen Befindens unter Einbeziehung der Bewegungsdaten der an CU leidenden Patient:innen zu untersuchen.

Die Besonderheit der FilgoColitis-Studie ist die optionale Zusatzuntersuchung.

Bei freiwilliger Teilnahme werden zusätzlich innovative Wearables, also Smartwatches und Bewegungssensoren, im Studienverlauf eingesetzt, die die Bewegungsdaten der Patient:innen aufzeichnen. Durch die FilgoColitis-Studie soll dementsprechend neben der Untersuchung der Gesundheitssituation der CU-Patient:innen zusätzlich gezeigt werden, dass auch für die Betreuung von CED Patient:innen digitale Anwendungen die Chance bieten, die bestehende Versorgung zu optimieren.
Einschlusskriterien

MyTARGET App

Die MyTARGET App ist eine innovative und therapieunterstützende App für Personen mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen.

Neben den allgemein zugänglichen Funktionen wie Tracking, Kalender, Medikation, WC-Finder und mehr, gibt es einen geschützten Studienbereich speziell für die FilgoColitis-Studie.

In dem FilgoColitis-Studienbereich können die Patient:innen ihre Smartphones mit den Wearables koppeln, und ihre Bewegungsdaten automatisch und sicher in die Datenbank übertragen und speichern.

Sie haben
weitere Fragen?

Lena Graßkemper​

Projektmanagement

Kompetenznetz Darmerkrankungen
Hafenstr. 32, 48153 Münster

Nach oben scrollen